Anmeldung in Klasse 5

Hauptanmeldung für unsere baden-württembergischen Schüler

vom 07. bis 10. März 2022

Die Hauptanmeldung für unsere baden-württembergischen Schülerinnen und Schüler vom 7. bis 10. März 2022 kann auf folgenden Wegen erfolgen:

  • vor Ort (nur nach telefonischer Terminvereinbarung im Sekretariat: 07354-93280)

  • per Email (Dokumente downloaden, ausfüllen, einscannen und an sekretariat@realschule-erolzheim.de senden)

  • per Post oder Einwurf (blauer Briefkasten am Haupteingang links)

Aufgrund der momentanen Corona-Situation bitten wir Sie - wenn möglich - die Anmeldung per Email, bzw. per Post oder Einwurf durchzuführen.

Notwendige Anmeldedokumente:

  1. Übertrittsunterlagen der Grundschule

    1. Grundschulempfehlung (Blatt 3)

    2. Abmeldung bei der weiterführenden Schule (Blatt 4)

  2. Schülerdatenblatt zur Schulanmeldung 2022/23 an der Realschule Erolzheim 

  3. Geburtsurkunde oder Ausweis des Kindes (Kopie)

  4. Nachweis der Masern-Impfung (Impfpass-Kopie)

  5. Digitale Nutzungsordnung: Bitte lesen Sie die Nutzungsordnung für das pädagogische Netz, Office 365 und WebUntis der Realschule Erolzheim. Die letzte Seite dieser Nutzungsordnung bitte vollständig ausgefüllt ebenfalls bei der Anmeldung abgeben.

Infobroschüre

Außerdem haben wir für alle Eltern und Schülerinnen/Schüler der Klasse 4 eine Infobroschüre zur Vorstellung unserer Schule erstellt: Infobroschüre 2022

Infofilm

Sehen Sie hier den Imagefilm "Realschule - Eine starke Schulart!" des Kultusministeriums.

Individueller Beratungsbedarf

Sollten Sie individuelle Fragen zum Schulbesuch an der Realschule haben, dürfen Sie sich jederzeit gerne an die Schulleitung wenden. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Anmeldung aus Bayern

Bayerische Schüler mit einer Realschulempfehlung vereinbaren  telefonisch einen Termin zur Anmeldung mit unserem Sekretariat, sobald Sie das entsprechende Übertrittszeugnis haben.